1. Nationaler OL in Opfikon: Sieg für Jonas Egger

Das neue Jahr war noch keine zwei Wochen alt, und schon stand der 1. Nationale OL in Opfikon auf dem Programm. Die Schwierigkeiten im dörflichen Gebiet hielten sich in Grenzen, und bei angenehmen Temperaturen kamen schon fast frühlingshafte Gefühle auf.

Die Hindelbankerinnen und Hindelbanker waren schon recht gut in Form. Allen voran Jonas Egger, der den Massenstart-Final der Junioren mit 4 Sekunden Vorsprung für sich entschied. Bei den Elite-Damen belegte  Simone Niggli mit 6 Sekunden Rückstand den zweiten Platz.

Beim Nationalen OL gab es folgende Hindelbanker Podestplätze:

DE: 1. Simone Niggli (Qualifikationslauf)
H65: 1. Peter Wegmüller
D35: 3. Cornelia Mangiarratti

Insgesamt starteten 24 Läuferinnen und Läufer der OLV Hindelbank.

Bild: swiss-orienteering.ch

Bild: swiss-orienteering.ch

Veröffentlicht unter Wettkämpfe
Nächste Termine
Mai
23
Mi
17:30 Mittwochtraining @ Kirchberg
Mittwochtraining @ Kirchberg
Mai 23 um 17:30 – 19:00
Besammlung: Kirchberg, Emmensteg Einsteiger: Orientieren Fortgeschrittene: Routenwahl, schnelle Entscheide
Mai
30
Mi
17:30 Mittwochtraining @ Bütikofen
Mittwochtraining @ Bütikofen
Mai 30 um 17:30 – 19:00
Besammlung: Bütikofen, östlich Ersigen Einsteiger: Richtung/ Kompass Fortgeschrittene: Routenwahl Schättelen für Kaderinteressierte
Forum
Kooperationspartner
.