Der Nachwuchs am Burgdorfer Nachtmarkt

 

img_1753Am 9. November waren einige Nachwuchsläufer/innen und Mütter dabei beim Kerzenziehen. Wir zogen 41 Kerzen. Diese wollten wir am Nachtmarkt vom 16. Dezember verkaufen, damit sich die Nachwuchsläufer ihren Vereinspullover verdienen konnten. Dank der Mithilfe von allen Nachwuchsläufer/innen und deren Eltern lief der Abend am Marktstand reibungslos ab. So haben wir von der OLV Hindelbank mal Marktluft schnuppern können und sehen, dass das Marktleben absolut nicht einfach ist. Man hat viel vorzubereiten  und friert dann am Abend des Marktes auch etwas an die Füsse. Und dann ist der Gewinn, den man erzielt gar nicht etwa riesig. (Die genauen Zahlen sind noch nicht bekannt).

Aber dank dem, dass wir im Verein so liebe Leute haben und noch gesponsert wurden, sollte es für den gewünschten Pullover reichen.

Ich möchte herzlich danken:

  • Stefan Liechti für das produzieren der Untersätze aus Birkenholz
  • Susanne Sterchi für die grossen und kleinen Elche und Tannen aus Keramik
  • Familie Röthlisberger für den Glühmost, den Marktstand und das dekorieren
  • Kerzen Esther für das ziehen und vorbereiten der Kerzen
  • Allen die beim Kerzenziehen und am Abend am Stand mitgeholfen haben

Bericht: Fränä Wolleb
Fotos: Fränä Wolleb / Sabine Röthlisberger

 

Veröffentlicht unter Nachwuchs
Nächste Termine
Jan
19
Fr
18:30 Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Jan 19 um 18:30 – 22:30
Ab 18.30 Uhr Apéro; 19.00 Uhr Nachtessen ( à la carte). direkt neben dem Bahnhof/ Parkplätze auf dem COOP-Parkplatz Anmeldungen an: Res Luder, Einungerstrasse 44,Weiterlesen ›
Jan
24
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Jan 24 um 17:30 – 20:00
Leitung: Michel Zwahlen, Jan Bracher
18:00 Seniorinnen-Essen @ Restaurant Bernerhof
Seniorinnen-Essen @ Restaurant Bernerhof
Jan 24 um 18:00 – 22:00
Es wird ein gemütlicher Abend bei Speis und Trank stattfinden, dafür sprechen die vielen Treffen der Vergangenheit. Jungseniorinnen sind auch sehr willkommen und würden dasWeiterlesen ›
Forum
Kooperationspartner
.