Emmentaler OL: Nochmals Punkte sammeln im Blapbach

 

Die Alp Blapbach war Schauplatz des zweitletzten Wertungslaufs der Berner Nachwuchsmeisterschaft. Die Hindelbanker Nachwuchsläufer/innen waren erfolgreich bei der Sache. Es ging darum, sich eine gute Ausgangslage für den Schlusslauf zu verschaffen, der Ende Oktober in Langenthal stattfindet.

Besammlungsort war für einmal keine Turnhalle mit warmen Duschen, sondern der Bauernhof der Familie Hofmann in Hinter Blapbach. Bei kühlem, aber trockenem Wetter brauchte das Umziehen in den Garderoben auf der Heubühne (Damen) und im Schopf (Herren) wohl zuerst etwas Überwindung.

Das Laufgebiet ist durch feine Partien auf Alpweiden und durch steile Gräben geprägt. Die Hindelbankerinnen und Hindelbanker kamen damit gut zurecht, und das oben genannte Ziel konnte von einigen erreicht werden. Speziell zu erwähnen ist dabei die Kategorie D14, in der die Hindelbankerinnen geschlossen die ersten vier Ränge belegten.

Hier die besten Resultate:

1. Rang: Jasmin Liechti (D14), Susann Furrer (DAL), Gaby Buri (OM)

2. Rang: Leonie Buri (D14), Cornelia Mangiarratti (DAL), Susi Duppenthaler (D55), Martina Jörg (OM), Stephan Liechti (HB)

3. Rang: Michèle Rüegg (D14), Matthias Steiner (H12), Judith Zürcher (D45), Alisha Jörg (OK), Stephan Bernhard (H50)

 

Hier die Ergebnisse aller 30 gestarteten Hindelbanker/innen

Hier die Ausgangslage im BKW-Cup vor dem Schlusslauf

 

Bild: Emmental Tourismus

blapbach

Veröffentlicht unter Nachwuchs, Verein, Wettkämpfe
Nächste Termine
Mai
23
Mi
17:30 Mittwochtraining @ Kirchberg
Mittwochtraining @ Kirchberg
Mai 23 um 17:30 – 19:00
Besammlung: Kirchberg, Emmensteg Einsteiger: Orientieren Fortgeschrittene: Routenwahl, schnelle Entscheide
Mai
30
Mi
17:30 Mittwochtraining @ Bütikofen
Mittwochtraining @ Bütikofen
Mai 30 um 17:30 – 19:00
Besammlung: Bütikofen, östlich Ersigen Einsteiger: Richtung/ Kompass Fortgeschrittene: Routenwahl Schättelen für Kaderinteressierte
Forum
Kooperationspartner
.