Swiss O Week Zermatt 2014

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter uns. Über 30 Hindelbanker haben die anspruchsvollen Wettkämpfe rund um Zermatt absolviert. Das Wetter und das Matterhorn zeigten sich von ihrer besten Seite, wenn auch nicht allzu oft. Das Highlight war die Königsetappe auf dem Trockenen Steg am Freitag. Dank dem Etappentausch mit der 3. Etappe machte der Trockene Steg seinem Namen alle Ehre und es blieb trocken und die Sonne schien kräftig. Wer am Ruhetag in der Warteschlange zum Kleinen Matterhorn die Geduld verlor, konnte also diesen Ausflug am Freitag bei noch besserem Wetter nachholen.

Spektakulär war auch der Elitemassenstart an der 4. Etappe im Grüensee, bei welchem bis zum Startpunkt 50 Höhenmeter absolviert werden mussten. Und beim Kartenwechsel gleich nochmal.

Der grösste Teil der Hindelbanker-Delegation wohnte in Randa in einem grossen Lagerhaus und wurde von einem jungen Küchenteam grandios bewirtet. Dieses benötigte auf jeden Fall kein Streichresultat, was man dagegen nicht von allen Läufern behaupten kann.

An den Rangverkündigungen konnten regelmässig erfolgreiche Hindelbanker beklatscht werden. Edi Baumgartner (H70) an der 1. Etappe, während Simone Niggli (DE) und Peter Erne (H80) gerade an mehreren Etappen aufs Podest liefen.

Text: Peter Lyrenmann, Ueli Stalder, Mirjam Bucher, Domi Bucher

Fotoalbum: Daria Nauer, Fabia Lyrenmann, Domi Bucher, Monika Krähenbühl, Mirjam Bucher

Veröffentlicht unter Wettkämpfe
Nächste Termine
Jan
17
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Jan 17 um 17:30 – 20:00
Leitung: Michel Zwahlen, Jan Bracher
Jan
19
Fr
18:30 Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Jan 19 um 18:30 – 22:30
Ab 18.30 Uhr Apéro; 19.00 Uhr Nachtessen ( à la carte). direkt neben dem Bahnhof/ Parkplätze auf dem COOP-Parkplatz Anmeldungen an: Res Luder, Einungerstrasse 44,Weiterlesen ›
Jan
24
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Jan 24 um 17:30 – 20:00
Leitung: Michel Zwahlen, Jan Bracher
Forum
Kooperationspartner
.