Vier MOM-Medaillen für die OLV Hindelbank

 

An den Schweizermeisterschaften in der Mitteldistanz konnte Simone Niggli ihre Sammlung um einen weiteren Titel erweitern. Sie gewann mit rund einer halben Minute Vorsprung auf eine weitere Bernerin, Sabine Hauswirth von der ol norska. Ein ausgezeichnetes Resultat gelang auch Jonas Egger, der in der Kategorie Herren Elite den 5. Platz belegte. Jonas hat damit schon in seiner ersten Elitesaison den Kontakt zur Spitze hergestellt.

Da die OLV Hindelbank ein Klubweekend durchführte, reisten 46 Läuferinnen und Läufer nach Glarus. Sie konnten dabei zusätzlich zur Goldmedaille von Sime drei Silbermedaillen feiern. Cornelia Mangiarratti (D35), Maria Luder (D65) und Edi Baumgartner (H70) liefen alle auf den zweiten Rang ihrer Kategorie. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Daneben liefen in die ersten 15 ihrer Kategorie:
5. Rang: Aaron Schletti (SCOOL)
6. Rang: Inge Gaupp (D75)
8. Rang: Peter Erne (H80)
9. Rang: Silvia Schneider-Schiess (D50) und Lorenzo Mangiarratti (OL)
10. Rang: Peter Lyrenmann (H55)
12. Rang: Franziska Wolleb Eyer (DAL) und Eli Oppliger (D55)
13. Rang: Peter Wegmüller (H65)
14. Rang: Deborah Jutzi (DAL)
15. Rang: Silvan Schletti (H10)

Link zur Rangliste

 

Ausschnitt aus der OL-Karte Glarus-Schwändi (Damen Elite)
Quelle: www.gpsseuranta.net

glarus

Veröffentlicht unter Nachwuchs, Verein, Wettkämpfe
Nächste Termine
Jan
19
Fr
18:30 Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Seniorenessen @ Restaurant-Pizzeria Bernerhof
Jan 19 um 18:30 – 22:30
Ab 18.30 Uhr Apéro; 19.00 Uhr Nachtessen ( à la carte). direkt neben dem Bahnhof/ Parkplätze auf dem COOP-Parkplatz Anmeldungen an: Res Luder, Einungerstrasse 44,Weiterlesen ›
Jan
24
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Hallentraining @ Turnhalle Gsteighof
Jan 24 um 17:30 – 20:00
Leitung: Michel Zwahlen, Jan Bracher
18:00 Seniorinnen-Essen @ Restaurant Bernerhof
Seniorinnen-Essen @ Restaurant Bernerhof
Jan 24 um 18:00 – 22:00
Es wird ein gemütlicher Abend bei Speis und Trank stattfinden, dafür sprechen die vielen Treffen der Vergangenheit. Jungseniorinnen sind auch sehr willkommen und würden dasWeiterlesen ›
Forum
Kooperationspartner
.