Geschichte

Die „Simone Niggli Challenge“ wurde unter der Bezeichnung „Simone’s Goldsprint“ im Jahr 2009 ins Leben gerufen.

Hier eine Übersicht über die bisherigen Austragungen.

11. Simone Niggli Challenge, 26. Oktober 2019
Nachwuchs-Sprintstaffel, Urtenen-Schönbühl, 47 Teams mit 141 Teilnehmenden
Rangliste

10. Simone Niggli Challenge, 1. Juni 2018
k.o.-Sprint, Burgdorf, 91 Teilnehmende
Rangliste

9. Simone Niggli Challenge, 29. April 2017
Sprint Staffel <kunst orientiert>, Färnstu, 43 Zweierstaffeln
Rangliste

8. Simone Niggli Challenge, 29. Juni 2016
1. Hindelbanker Abend-OL, Ultrasprint, Gsteig Burgdorf, 152 Teilnehmende
Rangliste

7. Simone Niggli Challenge, 26. August 2015
3. Hindelbanker Abend-OL, World Ranking Event, Kirchberg-Alchenflüh, 311 Teilnehmende
Rangliste

6. Simone Niggli Challenge, 30. März 2014
2. Nationaler OL, 55. Hindelbanker OL, Grauholz-Wannental, 1623 Teilnehmende
Rangliste

5. Simone Niggli Challenge, 3. März 2013
54. Hindelbanker OL, Bütikofenwald, 325 Teilnehmende
Rangliste

4. Simone’s Goldsprint, 12. Mai 2012
Sprint mit „Altersbonus“ im Rahmen von „Lac’o’Lac“, Stadt Burgdorf
Rangliste Herren (PDF),  Rangliste Damen (PDF)

3. Simone’s Goldsprint, 3. April 2011
2. Nationaler OL, 52. Hindelbanker OL, Stadt Burgdorf, 1432 Teilnehmende
Rangliste

2. Simone’s Goldsprint, 30. Oktober 2010
Sprint im Lindenfeld, 515 Teilnehmende
Rangliste

1. Simone’s Goldsprint, 17. Oktober 2009
Sprint im Gyrischachen, 338 Teilnehmende
Rangliste