Viele Höhenmeter auf dem Weissenstein

Wenn unten der Hochnebel liegt, zieht es nicht nur die Solothurner auf den Weissenstein. Das Szenario stimmte (zumindest für die früh Startenden) perfekt: Bei der Mittelstation der Gondelbahn durchbrach die Sonne die grau-weisse Decke über dem Mittelland.

OL auf dem Weissenstein bedeutet nicht nur viel Sonne, sondern immer auch viele Höhenmeter, die es zu absolvieren gilt. Die Juraweide ist lang und schmal, und die Hänge im Norden und im Süden haben nun einfach viele Höhenkurven. Bahnleger Miron Rulka verstand es, spannende Bahnen mit einigen selektiven Routenwahlproblemen anzubieten.

Eine Rekordzahl von 42 Hindelbankerinnen und Hindelbanker (über 10% aller Läufer/innen) liess sich vom sonnigen Wetter motivieren und sorgte mit 7 Kategoriensiegen für einige Highlights. Mischa Lubach (HAM), Sebastian Schmied (HB), Lukas Jenzer (H55), Klaus Bütikofer (H60), Edi Baumgartner (H75), Maria Luder (D70) und Marianne Frauchiger (D75) absolvierten ihre Bahnen am schnellsten. Herzliche Gratulation!

Hindelbanker Rangliste

Posieren vor dem Start
… und ab geht’s über die Juraweiden
Bereit zur Stärkung: Das neu renovierte Hotel Weissenstein

Bilder: Rolf Giezendanner

Veröffentlicht unter Nachwuchs, Verein, Wettkämpfe
Nächste Termine
Dez
2
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhallen Gsteighof
Hallentraining @ Turnhallen Gsteighof
Dez 2 um 17:30 – 20:30
17.30 – 19.00 für die Jüngeren (Nachwuchs, Kadetten, Schulsport) Auskunft: Michel Zwahlen, 079 251 84 41 Programm Kadettenkurs 19.00 – 20.30 für die Älteren Auskunft:Weiterlesen ›
Dez
9
Mi
17:30 Hallentraining @ Turnhallen Gsteighof
Hallentraining @ Turnhallen Gsteighof
Dez 9 um 17:30 – 20:30
17.30 – 19.00 für die Jüngeren (Nachwuchs, Kadetten, Schulsport) Auskunft: Michel Zwahlen, 079 251 84 41 Programm Kadettenkurs 19.00 – 20.30 für die Älteren Auskunft:Weiterlesen ›
.